Forum für alle Fans, die Nachbarn suchen, sich austauschen wollen und Wissen/Tipps teilen möchten. Fragen zum Spiel? Komm zu uns! Wir helfen uns gegenseitig!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  FAQFAQ  Impressum  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Event Aufgaben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aylana
avatar
Nautilus
Nautilus

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 19.01.17

BeitragThema: Event Aufgaben   So 19 Feb 2017, 18:59

Laufen die Events immer nach dem gleichen Schema ab  Fragezeichen

Ich meine damit, dass z.B. aus dem Unkraut irgendwelche Items springen, die dann weiter verarbeitet werden müssen, entweder im Labor oder in der Werkstatt.
Nach oben Nach unten
Ruebenwolf
avatar
Oberschmu
Oberschmu

Anzahl der Beiträge : 1466
Anmeldedatum : 04.12.16
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Event Aufgaben   Mo 20 Feb 2017, 01:16

Die Events, die online gegangen sind seit ich spiele (seit Oktober 2016), sind an sich immer so: an Halloween '16 gab es auch  sowas wie Kisten (hier waren es Hüte, aber die hatten die selbe Funktion wie die Kisten vom Neujahrsevent). Und beim Event-Unkraut ist es unterschiedlich: entweder man kann es dann für umme wegräumen und es droppt irgendwas, oder es kostet Werkzeuge und man läßt besser die Nachbarn helfen. Bei einigen Events (wie Weihnachten/Neujahr) kann man über Event-Währung Deko & Gebäude im Shop ergattern. Ansonsten stellt man meist was in der Wunderwerkstatt her.
Nicht zu vergessen die Dropps aus diversen Gebäuden, die seltener zum Einsatz kommen: Ruinen, Laden und sowas... 

Die Aufgaben ähneln sich schon sehr: die Event-Gebäude (wie hier die Katzen) benötigen Nachbarschafts-Hilfe, damit man schneller voran kommt. Auch die Aufgabenstellungen sind relativ ähnlich. Wirklich Neues bieten die Events nicht, außer eben die Dekoartikel und Gebäude. Die gibt es dann auch alle nur 1x, deshalb werden wir Gebäude wie das Gemütliche Café nicht mehr erhalten können.
Nach oben Nach unten
Aylana
avatar
Nautilus
Nautilus

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 19.01.17

BeitragThema: Re: Event Aufgaben   Mo 20 Feb 2017, 13:28

Ja, das Café, das hätte ich auch gerne gehabt. Dann gehört der Spielzeugladen, Sauna usw. wohl auch dazu.
Was ist mit den ganzen Stumpfen? Kannst ja immer noch Items in der Wunderwerkstatt machen.
 

Es ging mir in erster Linie um das Unkraut, denn irgendwie hatte ich das Gefühl, es wächst während des Events langsamer, damit du die Rubies kaufst. Auch die Katzenkisten von den Nachbarn wurden zum Ende des Events weniger. Ist in den ganzen Kisten immer so ziemlich das gleiche drinne oder gibt es da Unterschiede? Denke da z.B. an das Schmuckkästchen, die freundlichen Geschenke oder die Schachteln.
Hatte ja noch das Ende vom Winterevent mit bekommen. Da musste ich bei den Nachbarn für diese Schneewehen auch Spaten oder Hammer haben, genauso wie in meinem Wald.
Nach oben Nach unten
Ruebenwolf
avatar
Oberschmu
Oberschmu

Anzahl der Beiträge : 1466
Anmeldedatum : 04.12.16
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Event Aufgaben   Mo 20 Feb 2017, 17:09

1. 'Gebäude die es nicht mehr gibt' -> eine Liste in der Mache. Die von Dir aufgeführten Gebäude gehören dazu - wie z. B. auch Schmuculas Schloss.  Die Stumpf-Quests gibt es gar nicht mehr. Beim Herbst-Event '16 konnte man gegen 150 Rubies noch Stümpfe im Event-Shop kaufen, aber es gab dort wohl keine vollständige Questreihe mehr, deshalb sieht man auf sehr vielen Höfen die unfertigen Baumstümpfe rumstehen. Damit die Leute ihre Stümpfe fertigbekommen konnten, wurde ermöglicht, die Items noch anzufertigen - dies galt aber wohl nur für die orinalen Stümpfe, also nicht die vom Herbst-Event. (Das kann ich nicht genau beantworten, da ich keinen Stumpf habe und nichts Genaueres darüber weiß.)

2. Das Unkraut wächst genauso wie immer, man achtet scheints nur mehr drauf. Der Trick ist angeblich (kann ich so nicht ganz bestätigen), das man einfach seine Farm "liegen läßt": ca. 45-60 Minuten nichts machen (keine Nachbarn besuchen), und dann reloggen. Dann soll mehr Unkraut erscheinen. Und immer Bäume etc. stehenlassen, denn das zieht neues Unkraut an. 
-> Nach meiner persönlichen Erfahrung kann ich nur sagen, das - obwohl ich meine Nachbarn besuche, sonst käme ich nämlich gar nicht durch jeden Tag Wink - das Unkraut einfach weiterwächst. Klar muß man dann zwischendurch neu einloggen. Bei Events sammel ich am ersten Tag immer ordentlich, dann habe ich nach einigen Stunden schon etliches an Event-Zeugs zusammen. Nach diesem "ersten Schub" jäte ich ganz normal, lasse aber mehr Bäume und Gedöns stehen (das verstecke ich hinter Gebäuden). Und es kommt natürlich auf die Farmgröße an: große Höfe bieten mehr Platz für Unkraut, folglich droppt mehr. Aber das ist ja normal, das große SpielerInnen eher Vorteile bei Events haben.

3. Ja, bei einigen Events wird Werkzeug- bzw. Item-Einsatz gefordert, wenn man bei Nachbarn etwas bearbeiten will. Ob das den Kleinen helfen soll, die weniger Zeugs haben, oder ob das dazu dient, das man den Krempel nicht anrühren soll, weiß ich auch nicht. Wink Das mit allem Rubies verdient werden soll ist logisch, immerhin muß der Betrieb ja Geld erwirtschaften. 

4. Die Kisten: ich hatte auch das Gefühl, je weiter ich im Event voran gekommen bin, desto weniger Katzkisten sind gedroppt. Ist aber nur ein Irrglaube, denn am Ende (nachdem ich alle Nachbarn abgeklappert hatte), hatte ich täglich zwischen 65-77 Kisten zusammen, also 10-11x konnte ich einlösen. Und ja, es war immer das selbe enthalten, allerdings (bis auf das Papier) nur Dinge, die man im Event benötigte.
Nach oben Nach unten
Arec
avatar
Zoich
Zoich

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 18.12.16

BeitragThema: Re: Event Aufgaben   Mo 20 Feb 2017, 19:04

Ruebenwolf schrieb:
4. Die Kisten: ich hatte auch das Gefühl, je weiter ich im Event voran gekommen bin, desto weniger Katzkisten sind gedroppt. Ist aber nur ein Irrglaube, denn am Ende (nachdem ich alle Nachbarn abgeklappert hatte), hatte ich täglich zwischen 65-77 Kisten zusammen, also 10-11x konnte ich einlösen. Und ja, es war immer das selbe enthalten, allerdings (bis auf das Papier) nur Dinge, die man im Event benötigte.

bei mir gabs die letzten Tage folgende Anzahl an Kisten (also jeweils 7): 10-10-14-10-10-11 und heute nomma 11

davor hab ich zum einen nicht mitgezählt, zum anderen selber welche produziert, bis Zauberstaub und Zweige alle waren ^^
Nach oben Nach unten
Aylana
avatar
Nautilus
Nautilus

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 19.01.17

BeitragThema: Re: Event Aufgaben   Mo 20 Feb 2017, 19:27

ruebenwolf schrieb:
. Die Kisten: ich hatte auch das Gefühl, je weiter ich im Event voran gekommen bin, desto weniger Katzkisten sind gedroppt. Ist aber nur ein Irrglaube, denn am Ende (nachdem ich alle Nachbarn abgeklappert hatte), hatte ich täglich zwischen 65-77 Kisten zusammen, also 10-11x konnte ich einlösen. Und ja, es war immer das selbe enthalten, allerdings (bis auf das Papier) nur Dinge, die man im Event benötigte.

Ich habe nie die gesamten Kisten gezählt, sondern immer pro Besuch. Am Anfang waren es immer 1-2 pro Nachbar, später schrumpfte das dann auf 1 Kiste alle 2-3 Nachbarn Sad

Während bei den Päckchen meist nur irgendein Gedöns drinne ist, fand ich die Katzenkisten sehr ergiebig. Da hatte ich Holzstangen, Seil, die 25 Cent, Papier und natürlich auch Event Items.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Event Aufgaben   

Nach oben Nach unten
 
Event Aufgaben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CharmFarm Fans :: Charm Farm :: Fragen und Antworten-
Gehe zu:  
^ nach oben bitte!